sevenload 3.0 online – aber direkt ein schwerer Bug [Update]

Monday, March 31st, 2008 | WWW

Eigentlich halte ich ziemlich viel von der Technik hinter sevenload, aber Linux auf dem Desktop scheint dort keiner zu nutzen.

sevenload aktualisiert sich seit den letzten drei/vier Tagen selbst, es dauert wohl nicht mehr lange und dann ist sevenload 3.0 online. Gerade habe ich einen kurzen Blick auf die neue Version werfen können und direkt einen ziemlich schwereren Fehler gefunden:

Svenload 3.0 Bug

Wie man auf dem Screenshot erkennen kann, erkennt man nichts, zumindest nicht mehr als den ersten Navigationspunkt im Drop-Down Menü. JavaScript kann so schön sein, aber ein Div über ein Flash…Das funktioniert übrigens nicht nur im Firefox, der Opera unter Linux zeigt auch nicht mehr an.

Unter dem Flash im Hauptinhaltsbereich gibt es “Finde Freude”, dort ist eine Liste mit sevenload Mitgliedern, nach dem Klick auf ein Bild bekam ich:

svenload-bug2.jpg

Und jetzt zum Schluß gibt es wieder die bekannte Warteseite:

sevenload-wieder-weg.jpg

Ich werde später nochmal vorbeischauen, wird schon wieder werden.

Update:
Die Jungs von sevenload haben die neue Version nach 4 Tage und 4 Nächten jetzt online. Den Bug mit dem div haben sie elegant und einfach gelöst, indem sie die “Finde Freunde”-Box über den Flash-Player gesetzt haben:

sevenload-30.jpg

Tags: ,