Das ist langsam

Friday, May 23rd, 2008 | Administration, Linux

Ich werde jetzt gleich unsere USV neu starten, dazu fahre ich alle Server manuell runter. Ist im Büro, also nach Feierabend laufen hier kaum noch kritische Dienste.

Auf der Firewall werde ich doch etwas schwermütig:

18:57:15 up 519 days, 22:36, 2 users, load average: 0.08, 0.11, 0.04

Aus Interesse habe ich mal ein hdparm ausgeführt:

/dev/hda:
Timing cached reads: 484 MB in 2.00 seconds = 241.55 MB/sec
Timing buffered disk reads: 120 MB in 3.06 seconds = 39.26 MB/sec

Die Festplatte geht ja noch, aber die cached reads…mein Notebook schafft locker 2-3GB/s. Bei der FW handelt es sich übrigens um einen P3 mit 1000Mhz auf einem Intel 815 Chipsatz.

Tags: , ,

2 Kommentare to Das ist langsam

Daniel
June 20, 2008

Lösung: Server kaufen mit zwei Netzteilen. Eins an die USV, eins ans (Not-)Stromnetz 😉
Dann bleibt die Uptime erhalten

infogurke
June 20, 2008

Hehe, dann aber auch zwei USVs, ansonsten verzichtet man auf den Schutz der Online-USV. Line-interactive oder sowas kommt mit nicht ins Haus 😉