Google Bildersuche illegal

Tuesday, October 14th, 2008 | frisch aus dem Netz

Die Google Bildersuche verstößt offenbar gegen geltendes Deutsches Recht. Das Landgericht Hamburg hat Google verboten fünf urheberrechtlich geschützte Comic-Zeichnungen im Internet öffentlich zugänglich zu machen.

Google darf diese Zeichnungen in der Zukunft nicht mehr in den Google Bildersuche anzeigen. In der Begründung wird erklärt, dass die ausschließlichen Nutzungsrechte des Klägers verletzt würden.

Bei der Comicfigur handelt es sich um “PsykoMan”.

Außerdem muss Google noch Informationen darüber geben, wie stark die Motive bis über die Bildersuche genutzt wurden.

Allerdings ist das Urteil noch nicht rechtskräftig und Google kann und wird in Berufung gehen.

Weitere Informationen zum Urteil:

Tags: ,

4 Kommentare to Google Bildersuche illegal

claus
October 15, 2008

Ist die Frage ob sich der Urheber damit einen gefallen tut. Wenn jemand die Bilder haben will bekommt er sie auch ohne Google. Werden seine Bilder aus dem Index genommen findet Sie auch keine mehr. Damit verschlechtert er doch eventuell seinen Bekanntheitsgrad. Soll der doch froh sein, das er bei Google gefunden wird.

clauss last blog post..Karstadt-Newsletter: Versandkostenfrei Erotik-DVD´s bestellen

[…] zum Thema bei Infogurke | Berlin Blawg | Norman uvm. Diese Seite bookmarken […]

Chris//Das3Zehn
October 18, 2008

Stellt sich die Frage, ob an dieser Stelle vom Urheber verlangt werden kann, ein Opt-Out zu nutzen (robots.txt) oder ob wirklich ein Opt-In nötig wäre.
Bei letzterem sehe ich STARKE Probleme – denn die Google Bildersuche ist ja nun nicht die einzige Bildersuchmaschine – da gibt es etliche mehr.

Chris//Das3Zehns last blog post..NES Controller Kissen

Puh
October 19, 2008

Ich teste nur die Subscribe to comments Emailbestätigung