Weiterentwickelt: Subscribe to comments

Monday, October 20th, 2008 | mach's dir selbst

Update: Die aktuelle Version gibt es hier.

Durch die vielen positiven Kommentare und Anregungen habe ich das Plugin noch einmal überarbeitet.

Im Detail betrifft das folgende Punkte:

  • Es wird innerhalb von 24 Stunden nur noch eine Bestätigungsemail versendet, egal wie oft jemand kommentiert. Somit ist es nicht mehr möglich, dass man in 20 Kommentaren eine fremde Adresse einträgt und die dann 20 Bestätigungsemails bekommt.
  • [link] kann jetzt auch als [LINK] geschrieben werden
  • Betreff kann in der Administrationsoberfläche geändert werden
  • [manager_link] kann auch in der Bestätigungsemail angegeben werden, jedoch fehlt in der Oberfläche noch die Möglichkeit zum Bestätigen, das geht bisher nur über den [link].
  • Beispieltext (s.u.)

Als Beispieltext wurde von Thomas Kiwispotter folgender Text vorgeschlagen:

Hallo!

Bevor Du über weitere Kommentare zu den Blogartikeln informiert wirst, musst Du Deine Emailadresse für die Benachrichtigungsfunktion freischalten.
Das ist einmalig und gilt auch für alle künftigen Kommentare.
Klicke dazu einfach nur auf den nachfolgenden Link:

[link]

Damit wird verhindert, dass jemand Deine Emailadresse ohne Dein Einverständnis verwendet.
Du wirst Dein Kommentarabo ändern und löschen können.
Folge dazu unter den abonnierten Beiträgen dem Link “Abos verwalten” unter dem Kommentareingabefeld.

Vielen Dank für Deinen Beitrag und bis bald,
{Hier deinen Namen}

Falls ich bei den >100 Kommentaren noch etwas vergessen habe, bitte hier nochmal posten.

Download (Adressen haben sich geändert, somit ist auch die alte Version noch verfügbar):

Den Originalautor von StC werde ich noch benachrichtigen, damit die Änderungen vielleicht übernommen werden.

Nachtrag:
Unter PHP4 trat ein Fatal Error wegen einer fehlenden Funktion auf, das wird jetzt auch abgefangen.

Tags: ,

158 Kommentare to Weiterentwickelt: Subscribe to comments

[…] Double Opt-In ist nach einem Update von subcribe to comments wählbar. Das ging schnell!Infos: Weiterentwickelt: Subscribe to comments | Originalplugin Subcribe to […]

[…] to Comments hier nicht kompatibel war. Wie bitte, dachte ich! Es ist doch dieses Double-opt-in Gurken Subscribe to Comments und darauf kann ich nicht verzichten. Auch hier habe ich es nach Stunden Training den Dreh heraus […]

Manuel
October 2, 2009

Excellento! Sehr schöne Funktion zur Userbindung. Vielen Dank für das Plugin, funktioniert bei mir auch mitd er aktuellen WP-Version.

Eventi
November 8, 2009

Funktioniert immer noch bestens, an dieser Stelle vielen Dank für die Entwicklungsarbeit und den Support wür die WP-Community.

[…] Abhilfe. Hinweise zur Konfiguration gibt’s auf der Download-Seite, bei Infogurke.de (auch in aktualisierter Artikelversion) sowie bei Cindy auf der […]

[…] Plugin ist kein “must have”, erleichtert aber wie z.B. Subscribe to comments den Nutzern das […]

Pheromone
August 13, 2010

Vielen Dank für das Plugin, funktioniert bei mir auch mitd er aktuellen.

pheromone

babelblog.me
August 23, 2010

Danke haben es jetzt auch im einsatz :)

war ein tipp von mac_beth, auch nochmal ein danke an ihn 😉

viele grüsse *wünk