kurios, unglaublich, lächerlich

Erfahrungen mit Bank of Scotland

Wednesday, July 14th, 2010 | kurios, unglaublich, lächerlich | 6 Comments

Am Anfang des Jahres eröffnete ich ein Tagesgeldkontos bei der Bank of Scotland. Der Anmeldevorgang verlief problemlos, die Überweisung auf das Konto ging schnell und die 20€-Prämie wurde überwiesen.

Allerdings sind die Technik und die “Sicherheitsfunktionen” der Bank of Scotland mehr als fraglich. › Continue reading

Tags:

Rechtschreibprüfung Word 2007

Friday, April 9th, 2010 | kurios, unglaublich, lächerlich | 2 Comments

Sollte es einem zu Denken geben, wenn die Word Rechtschreibprüfung zwar Citrix und Microsoft kennt, aber VMware oder RedHat nicht?

Sicher, aber kaputt

Monday, March 22nd, 2010 | kurios, unglaublich, lächerlich | 2 Comments

Seit ein paar Tagen versuche ich ein PDF von der Seite des BSI herunterzuladen. Leider scheint es dort kein Web-Monitoring zu geben:

BSI und 500 Internal Server Error

Sicher, aber kaputt…

Ruhezustand Windows 7

Sunday, February 14th, 2010 | kurios, unglaublich, lächerlich | 2 Comments

Bei meinem Lenovo Netbook S12 funktioniert der Ruhezustand nicht. Nach dem Klick auf Ruhezustand wurde der Bildschirm schwarz, nach einer Mausbewegung oder einem Tastendruck erschien sofort wieder der Login Screen. Neben dem Windows 7 ist noch ein Fedora Linux installiert. Im Internet fand ich einige Hinweise, dass es an dem Linux Bootloader liegen könnte.

Mit dd for windows versuchte ich zunächst den Bootloader von einem anderen Windows 7 zu kopieren. Das einfache Kopieren der ersten 512 Bytes funktionierte nicht; der Windows Bootloader meldete einen Geräte Fehler. Also musste ich doch die Reparaturoptionen von Windows 7 verwenden, eigentlich wollte ich das umgehen, das S12 hat kein optisches Laufwerk und das ist dann immer etwas umständlicher, wenn man kein USB-DVD-Laufwerk hat.

Das Windows 7 Iso aus dem MSDNAA packte ich dazu auf eine externe USB-Festplatte. Das Setup “reparierte” mein System wieder und ich konnte Windows 7 wieder booten.

Und wie konnte es auch anders sein, der Ruhezustand funktioniert mit dem Windows Bootloader ohne Probleme.

CDU-Geldern sammelt die E-Mails zentral

Monday, September 7th, 2009 | kurios, unglaublich, lächerlich | 2 Comments

Auf der Homepage der CDU-Geldern werden die E-Mail-Adressen der Fraktionsmitglieder veröffentlicht. E-Mails an diese CDU-Adressen erreichen die jeweiligen Mitglieder niemals direkt. Die E-Mails werden/wurden wohl von der Fraktionspitze abgefragt und dann weitergeleitet.

Ein Fraktionsmitglied stellte in der letzten Woche eine Strafanzeige. Bekannt wurde das Ganze durch einen Artikel der Rheinischen Post. Gestern berichtete auch heise online über den Fall.

Wirklich öffentlich wurde der Fall erst nach der Kommunalwahl (30.08.2009), bekannt war es jedoch bereits vorher. Zur Info: Der Bürgermeister (CDU) wurde mit 51,42% wiedergewählt, der Gegenkandidat von der SPD erreichte 48,58%.

Mehr zum Thema:
CDU liest Emails der eigenen Fraktionsmitglieder

Polizeifunk: Gestern waren es 3Kb/s, morgen sind es 3Kbit/s

Tuesday, October 14th, 2008 | kurios, unglaublich, lächerlich | 2 Comments

Wie Golem berichtet wird der neue digitale Polizeifunk auf die sagenhafte Geschwindigkeit von 3Kbit/s kommen. Ein ganzes MByte kann so in ca. 45 Minuten übertragen werden!

Früher – mit meinem 56k Modem – schaffte ich etwas 3Kb/s, die 1024 KByte wurden damals in weniger als 6 Minuten heruntergeladen. Heute mit einer aktuellen Internetverbindung mit DSL Speed dauert das nicht einmal mehr eine Sekunde.

Dabei könnte man ein Modem und auch DSL als analoge Technik bezeichnen.

Zum Vergleich: Ganz normales UMTS schafft 384kbit/s. Selbst eine normale Handyübertragung (noch niemals GPRS) kommt auf 13kbit/s.

Die heute schon veraltete Technik soll 2010 kommen und ungefähr fünf Milliarden Euro kosten. Gegenüber der analogen Übertragung soll es weiterhin, in ländlichen Gebieten, große Funklöcher geben. Nur im Zentrum der großen Städten und in der Umgebung von schutzbedürftigen Einrichtungen soll der Empfang auch im Gebäude möglich sein.

Tags: ,

Spiel doch einfach Bankenkrise

Sunday, September 28th, 2008 | kurios, unglaublich, lächerlich | 1 Comment

Vor ein paar Tagen war wieder einmal eine Fun-Mail in meinem geschäftlichen Postfach. Darin war ein Video des NDR, das die Bankenkrise mit Monopoly auf die Schüppe nimmt.

Torsten Frank hat darüber gebloggt und so brauch ich nicht auf YouTube nach dem Video suchen 😉

› Continue reading

Tags: , ,

Bono (U2) spielt Songs zu laut

Tuesday, August 19th, 2008 | kurios, unglaublich, lächerlich | Comments Off on Bono (U2) spielt Songs zu laut

Bono von der Rockband U2 spielte auf seiner Stereoanlage vier Songs des neuen U2 Albums “No LIne On The Horizon”, unveröffentlichtes Material natürlich. Das wäre noch nicht schlimm, aber im Zeitalter von YouTube und Co hat jeder ein Handy mit “Diktierfunktion”. Ein Fan hat die Stücke aufgenommen.

Jetzt finden sich die Songs in diversen Tauchbörsen. Die Qualität wird bescheiden sein, doch einen wirklichen Fan wird das gerne in Kauf nehmen, wenn er unveröffentlichtes Material zu Hören bekommt.

Der Manager von U2 Paul McGuiness sieht in jedem Filesharer einen Schwerstverbrecher und möchte, dass diese vom Internet abgetrennt werden.

via TorrentFreak

Tags: , ,

slashdotted, geheist, digged – heute ist es gehagenhilft

Thursday, August 14th, 2008 | kurios, unglaublich, lächerlich | 3 Comments

Beim Niederrheiner Hagen wird allen Firmen, die in einer Krise stecken, geholfen. In der aktuellen Ausgabe ging es um die Wohn Brauerei aus dem tiefsten Bayern (Naila). Die Brauerei hatte bereits einen Insolvenzantrag gestellt und wurde wird vom Insolvenzverwalter geführt. Knapp 2,2 Millionen Euro Schulden standen im Raum.

Alles recht uninteressant, jedoch und jetzt kommen wir wieder zum Thema. Zum Ende der Sendung habe ich mich gefragt, ob es die Firma heute noch gibt und ob das mittelfristig wirklich etwas gebraucht haben sollte, mit der entsprechenden Skepsis.

Der Insolvenzantrag wurde ungefähr am 13.02.2008 (Artikel in der Frankenpost) gestellt. Anfang August fand in der Brauerei ein Frühshoppen statt, eine lokale Zeitung hat darüber einen Artikel veröffentlich:

Viel Mühe sei investiert worden, um den Gerüchten begegnen zu können, nach der Festsaison werde kein Bier mehr gebraut. Einen Beweis wollte er dafür auch liefern „Wenn ich nicht an die Bürgerbräu glaubte, wären keinen neuen Etiketten für Flaschen entwickelt worden.“

Hagen hilft war wohl auch anwesend:

Unternehmensberater Stefan Hagen, der sich auf „Kabel 1“ am 14. August um 21.15 Uhr in der Reihe „Hagen hilft“ mit der Bürgerbräu Naila befasst, war auch zum Frühschoppen gekommen und betonte: „Wir schaffen es tatsächlich zu helfen“.

Der Artikel ist anscheinend nicht mehr online, das lokale Blättchen scheint die Artikel immer zu überschreiben, es gibt aber einen Google Cache Eintrag.

Die Homepage der Wohn Bier- Brauerei war zwischenzeitlich nicht zu erreichen, der “Hagen hilft- Effekt”:

Tags: , , , ,

Was sind deine Top 10 Shell-Commands?

Sunday, April 13th, 2008 | kurios, unglaublich, lächerlich | 1 Comment

Ich mag eigentlich keine Stöckchen, doch dieser hier gefällt mir. Der Befehl (s.u.) zeigt die Top 10 der meistgenutzen Shell-Commands, meine sind:

136 php
108 ls
100 cd
84 svn
61 sh
59 vi
53 pssh
44 cat
31 telnet
23 du

Das habe ich auf meinem Laptop ausgeführt:

history|awk ‘{a[$2]++ } END{for(i in a){print a[i] ” ” i}}’|sort -rn|head -n 10

Tags: ,