google

Google ändert Suchergebnisse

Tuesday, March 24th, 2009 | frisch aus dem Netz | 1 Comment

Im Laufe des Tages wird Google zwei Veränderungen an den Suchergebnissen freischalten.  Zur Zeit scheint es noch kein großes Echo in der Blogsphere zu geben.

a) Google führt ein Konzept ein, um die Suchanfragen und deren Beziehung besser verstehen können. Als erste Anwendung wird die Anzeige der relevanten Suchbegriffe erweitert. Bei “Prinzipen der Physik” soll dann z.B. “Urknall” und/oder “Quantenmechanik” erscheinen.

b) Es werden zum Teil längere Snippets, Textauszüge unter dem Titel, angezeigt. Werden mehr als drei Worte in der Suchanfrage angegeben, zeigt Google mehr Zeilen an.

Ich konnte keine Informationen dazu finden, wann diese Änderungen auch auf der deutschen Google-Seite erscheinen werden.

via Google Blog

Tags:

AdSense in Games / In-game-advertising

Wednesday, October 8th, 2008 | frisch aus dem Netz | 2 Comments

In-game-advertising war ein großes Thema auf der OMD 2008 und wird nun auch von Google angeboten. Mehr als 25% aller Internetnutzer nutzen wöchentlich Onlinespiele, berichtet Google. Marktforscher gehen davon aus, dass die Nutzerschaft jährlich um weitere 17 Prozent wachsen wird.

Bei Adsense-For-Games arbeitet Google sehr eng mit den Spieleproduzenten zusammen. Zu den ersten Kunden gehört Sprint oder auch Sony Pictures.

Google kaufte YouTube im Jahr 2006 für über 1,7 Milliarden Dollar und nun soll die Videoplattform endlich rentabel werden. Mit “Click to buy” soll es Nutzern ermöglicht werden, z.B. aus einem Musikvideos mit einem Klick das Lied bei iTunes oder Amazon zu kaufen.

Zur Zeit liegen die Werbeeinnahmen auf der Videoplattform Youtube deutlich unter den Erwartungen.

Mehr zum Thema bei:

Tags: , ,

Trafficquelle DMOZ?

Saturday, September 20th, 2008 | interessante Info | 8 Comments

Der Fachinformatiker Blog fragt sich in seinem letzten Post, ob ein DMOZ-Eintrag für Traffic auf der eigenen Seite sorgt. Bei seinem Blog kommen 0,58% der Besucher über dmoz.org.

Das habe ich zum Anlass genommen und suchte in den Logfiles von einem Webserver. Aus den letzten drei, vier, fünf Monaten habe ich 21,5GB Daten. Zuerst holte ich daraus die Aufrufe der Startseite und entfernte die auffälligsten Bots (Google, MSN, Live, Ask, Monitoring-System, etc…). › Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Google Adsense for Feeds

Friday, August 15th, 2008 | frisch aus dem Netz | 2 Comments

In meinem Google AdSense Account gibt es eine neue Option “AdSense for Feeds”, “Place relevant ads in feeds Google manages for you.”. Zumindest ist mir die Option vorher noch nicht aufgefallen, anscheinend war AdSense for Feeds für ein paar Publisher schon freigeschaltet.

Man hat folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Ad Type (Text oder Bilder bzw. nur Text oder nur Bilder)
  • Frequency (Werbung bei jedem Post, jeden zweiten..)
  • Post length (Werbung bei einer bestimmten Länge)
  • Position (Am Anfang oder am Ende)
  • Colors (Es können automatisch die Farben ausgewählt werden oder von Google automatisch welche generiert werden).

Ich hatte vorher noch keinen Feedburner Account für den RSS-Feed von pornogurke. Über Google AdSense konnte ich den Feed bei Feedburner einrichten.

Beim Google Operating System habe ich eine interessante Einschätzung gefunden.

I doubt that these ads are an effective way to monetize feeds, since people use feed readers to get timely updates from a lot of sites and spend less time for each item. Besides, feed readers are mostly used by tech-savvy readers that are less likely to click on ads.

Tags: , ,

PageRank Update April gestartet, Abakus down

Tuesday, April 29th, 2008 | WWW | 1 Comment

Ich muss zugeben, dass auch ich den PageRank etwas beobachte. Im Moment zeigt das Tool bei Sitrix (Blog-Eintrag) für eine IP neue Werte.

Dieser Blog soll demnach PageRank 3 bekommen, wahrscheinlich durch den Link im sevenload Blog. Das zeigt aber mal wieder wie unwichtig der Faktor geworden ist, der Blog rankt nämlich ziemlich schlecht bei Google.

Auf jeden Fall wollte ich bei Abakus nachschauen, im Google Reader las ich schon “PR Update April gestartet”. Abakus liefert aktuell einen Timeout lädt extrem langsam, scheint dann wohl mit dem PageRank-Update zu stimmen.

Tags: , ,

Google Webmaster-Tools und Sitemap

Thursday, April 10th, 2008 | interessante Info | Comments Off

Beim Webmaster Tool von Google ist es problemlos möglich eine Domain mit verschiedenen Google-Accounts gleichzeitig zu beobachten. Es scheint so als wären die Daten gleich, 100% hab ich das jetzt allerdings nicht geprüft.

Allerdings werden die Sitemaps-Informationen, also die eingereichten Sitemaps, pro Account verwaltet. Google erkennt nicht / will nicht erkennen, dass ein Sitemap (z.B. domain.de/sitemap.xml.gz) schon von einem anderen User eingereicht wurde.

Ob das jetzt ein Fehler oder so gewünscht ist, lässt sich wohl kaum klären…

Tags: ,

Telekom hat Kabel zu Google durchgeschnitten

Thursday, March 6th, 2008 | WWW | 5 Comments

Gerade hat mich Flo vom repeln- Blog angerufen und gefragt, ob Google bei mir noch funktionieren würde. Aber auch bei uns geht Google nicht mehr.

Der Hostname kann nicht aufgelöst werden, aber auch ein Ping an Google.com, bzw. die Nameserver schlägt fehl:

[martin@mas ~]$ host www.google.de
;; Warning: ID mismatch: expected ID 6059, got 62940
;; Warning: ID mismatch: expected ID 6059, got 62940
;; connection timed out; no servers could be reached

Zumindest in Moers (Flo, T-DSL) und hier (T-DSL Business) funktioniert es nicht. Bei Youtube kommt es teilweise auch zu packet loss, andere ausländische Seiten (Amazon, eBay, NewYork Times, Yahoo, HP) funktionieren problemlos.

Wird bestimmt nachher etwas auf den einschlägigen Seiten veröffentlicht.

Update:

Ich komm jetzt wieder in meinen Feedreader und wie man z.B. Golem lesen kann liegt/lag es an der Telekom. Aber irgendwie auch nicht, sagt der rosa Riese:

In jedem Fall lag kein technischer Defekt vor, denn die DNS-Server liefen ohne Probleme und auch das Netz funktionierte, heißt es von der Deutschen Telekom. Das Unternehmen ist noch auf Ursachenforschung und bemüht sich, den Grund für die Störung zu finden.

Kann ja sein dass die DNS-Server problemlos laufen, auf der Arbeit haben wir aber einen eigenen Nameserver und das “Netz” funktionierte nicht, wie man an dem Ping sehen kann. Kommt sicher bei Golem noch was zu dem Thema.

Tags: , ,