hdparm

USB-Festplatte mit 500kb/s

Thursday, July 17th, 2008 | Administration, Linux | Comments Off on USB-Festplatte mit 500kb/s

Ein guter Freund von mir hat mich nach einer alten USB-Festplatte für sein Autoradio im VW T3 Bus gefragt. Eine 20GB Festplatte von Hitachi lag zufällig in meinem Büro, nach dem Einbau im USB-Gehäuse brachte ein hdparm interessante Werte:

/dev/sdb:
Timing cached reads:     2 MB in  4.03 seconds = 508.50 kB/sec
Timing buffered disk reads:    2 MB in  3.42 seconds = 598.48 kB/sec

/dev/sdb:
HDIO_GET_32BIT failed: Invalid argument
HDIO_GET_UNMASKINTR failed: Invalid argument
HDIO_GET_DMA failed: Invalid argument
HDIO_GET_KEEPSETTINGS failed: Invalid argument
readonly      =  0 (off)
readahead     = 256 (on)
geometry      = 2432/255/63, sectors = 39070080, start = 0

Die Formatierung mit FAT32 funktionierte, testweise konnte ich auch einen Podcast auf die Festplatte kopieren. SMART zum Testen der Festplatte funktioniert allerdings nicht.

Ich bin mal gespannt, wie lange die Platte bei den Vibrationen und Temperaturen in dem Handschuhfach noch laufen wird.

Tags: , , ,

Das ist langsam

Friday, May 23rd, 2008 | Administration, Linux | 2 Comments

Ich werde jetzt gleich unsere USV neu starten, dazu fahre ich alle Server manuell runter. Ist im Büro, also nach Feierabend laufen hier kaum noch kritische Dienste.

Auf der Firewall werde ich doch etwas schwermütig:

18:57:15 up 519 days, 22:36, 2 users, load average: 0.08, 0.11, 0.04

Aus Interesse habe ich mal ein hdparm ausgeführt:

/dev/hda:
Timing cached reads: 484 MB in 2.00 seconds = 241.55 MB/sec
Timing buffered disk reads: 120 MB in 3.06 seconds = 39.26 MB/sec

Die Festplatte geht ja noch, aber die cached reads…mein Notebook schafft locker 2-3GB/s. Bei der FW handelt es sich übrigens um einen P3 mit 1000Mhz auf einem Intel 815 Chipsatz.

Tags: , ,